Michael Nathanja Kuehl (* 9. Dezember 1987 in Hannover) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Kuehl lebte von seinem dritten Lebensjahr an bis zum Jahre 1999 in Bogotá. Sein Vater arbeitete dort als Pastor in einer deutschen Gemeinde. Als er elf Jahre alt war, zog er wieder in seine Heimatstadt Hannover.

Kuehl begann Betriebswirtschaftslehre zu studieren, brach das Studium dann jedoch ab.

Bevor er von der Grundy UFA unter Vertrag genommen wurde, und seit Mai 2010 in der Seifenoper Alles was zählt eine Hauptrolle spielt, wirkte er in internationalen Fernsehproduktionen mit. Seine Rolle in Alles was zählt ist seine erste im deutschen Fernsehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Inglourious Basterds
  • 2009: House of Boys
  • 2010: Rosa und Marie
  • 2010–2012: Alles was zählt (Hauptrolle)

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.