FANDOM


Philipp Reichenbach ist der Ehemann von Helena Reichenbach und der Vater von Tom Reichenbach, Isabelle Reichenbach und Larissa Schuhmann.

Er erscheint erstmals im Dezember 2010, als Isabelle nach einem Unfall im Krankenhaus liegt. Philipp macht daraufhin Isabelles Ehemann Ben Steinkamp dafür verantwortlich. Obwohl er sich oft streng und distanziert seinen Kindern gegenüber zeigt, liebt er sie dennoch. Er steht Isabelle stets zur Seite, wenn sie ihn braucht. Allerdings auch hauptsächlich aus geschäftlichen Gründen.

Als Isabelle schwanger wird, hilft Philipp ihr nach der Geburt und behält seine Enkeltochter Sophia von Altenburg bei sich. Einige Zeit später verliert Philipp sein ganzes Vermögen und ist pleite. Seine Ehefrau Helena Reichenbach verlässt ihn kurzdarauf.

An Isabelles Hochzeit mit Maximilian von Altenburg wird die Pleite der Reichenbachs bekannt. Philipp versucht Isabelle kurz darauf zu überzeugen, mit ihm Essen zu verlassen. Da Isabelle sich jedoch weigert, reist Philipp alleine ab, verspricht seiner Tochter jedoch, immer für sie da zu sein.

Doch Philipp erleidet einen schweren Autounfall und verstirbt schließlich an inneren Verletzungen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.