Fandom


Steinkamp Dance Factory Die Steinkamp Dance Factory, meist SDF genannt, war die Tanzschule von Simone Steinkamp und Jennifer Steinkamp. Dort fanden Tanzkurse, Wettkämpfe und auch Meisterschaften statt. Nach einem Busunglück verstarben fast alle Tänzer der SDF und so wurde sie geschlossen.

Steinkamp Dance Factory Logo
Tanzfabrik Essen

Die SDF war eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für das Studium von zeitgenössischem und klassischem Tanz unter der künstlerischen Leitung von Simone Steinkamp. Von Frühjahr 2013 bis 2015 wurden dort jährlich junge Talente zu hochprofessionellen Bühnentänzern (Bachelor of Arts "Tanz") ausgebildet.

Der Bachelor of Arts ist ein international anerkannter Abschluss, der zur Berufsbefähigung im Tanz berechtigt. Selbstverständlich kann anschließend ein Masterstudium in ganz Europa aufgenommen werden. Wichtiger Bestandteil des Curriculums sind Aufführungsprojekte, in denen sich die angehenden Tänzer mit Arbeitsweisen auseinandersetzen oder auch eigene Choreographien zur Aufführung bringen. Ziel der Ausbildung ist es, auf der Basis einer fundierten Technik wettbewerbsfähige, körperbewusste und intelligente Tänzerpersönlichkeiten auszubilden, die offen und wissbegierig sind und ihre Kunstform souverän vertreten. Isabelle Steinkamp unterrichtete die Schüler.

Bereiche der SDFBearbeiten

Bekannte Mitarbeiter der SDFBearbeiten

Bekannte Studenten der SDFBearbeiten

Gedenktafel
  • Julia Meyer (Verstorben)
  • Raquel Santana (Vestorben)
  • Letizia von Altenburg (Verstorben)
  • Antonia Fuchs (Verstorben)
  • Lukas Levin (ging nach New York)
  • Felix Landeck (wechselte die Tanzschule)
  • Yaz Acar (Verstorben)
  • Carla Brehm (Verstorben)
  • Jason Bright (Verstorben)
  • Liv Eberts (Verstorben)
  • Hannah Ebott (Verstorben)
  • Jan Fedler (Verstorben)
  • Frances Harding (Verstorben)
  • Peter Lehner (Verstorben)
  • Mia Lubowitz (Verstorben)
  • Marvin Marrow (Verstorben)
  • Luca de la Morena (Verstorben)
  • Niklas Müller (Verstorben)
  • Jeanette Paulsen (Verstorben)
  • Malte Schwegler (Verstorben)
  • Dorothea Stein (Verstorben)
  • Tim Steiner (Verstorben)

TriviaBearbeiten

  • Alle Hauptcharaktere die bei dem Busunglück starben, waren weiblich.
  • Letizia von Altenburg ist die einzige Tänzerin, die nicht bei dem Busunglück sondern durch Mord von Rafael Suarez starb.
  • Bei dem Busunfall starb auch, Oskar, der Busfahrer.
  • Auch Isabelle Reichenbachs Halbschwester Larissa Schuhmann hatte sich für einen Platz an der SDF beworben, wurde jedoch abgelehnt.

Bilder der SDFBearbeiten

  • Das Logo der Tanzfabrik
  • Steinkamp Dance Factory-Logo
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.