FANDOM


Die skrupellose Rechtsanwältin Sylvia Kern lernt im Steinkamp-Zentrum Maximilian von Altenburg kennen und lieben. Insgeheim schließt sie ein Bündnis mit ihrem Mandanten Rafael Suarez und hilft diesem zur Flucht aus dem Gefängnis. Nachdem Rafael in die Steinkamp-Villa eindringt, kommt es zu einer Schlägerei zwischen ihm und Maximilian. Rafael stirbt dabei augenscheinlich. Er verwendet ein Lähmungsgift um seinen Körper komplett tot wirken zu lassen. Sylvia dringt ins Leichenschauhaus ein und spritzt Rafael das Gegengift. Sie lockt Maximilian in ein altes Lager, wo dessen Erzfeind bereits auf ihn wartet, ihn mit einer Pistole bedroht und fesselt. Während Rafaels Abwesenheit ist Sylvia für die Überwachung Maximilians verantwortlich. Dieser überwindet die Anwältin schließlich und droht Suarez, ihr das Genick zu brechen. Dieser ist jedoch unbeeindruckt und schießt Sylvia in die Brust, worauf diese zu Boden sinkt, die Augen schließt und stirbt.

BilderBearbeiten

Galerie von Sylvia Kern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.